FIRMA


Seit über 40 Jahren bewegt sich die OLGA FILM an der Schnittstelle von Unterhaltung und Anspruch: Bewusst suchen die ProduzentInnen der OLGA nach neuen Regie- und Buchtalenten mit außergewöhnlichen Filmprojekten.

Neben einem breiten Fernsehspektrum (z.B. aktuell die ARD-Anwaltsserie DIE HEILAND und seit 2003 die ZDF-Krimireihe KOMMISSARIN LUCAS) hat sich OLGA FILM mit künstlerisch wertvollen aber auch erfolgreichen Kinofilmen etabliert. Filmschaffende wie Doris Dörrie (KIRSCHBLÜTEN-HANAMI), Rainer Kaufmann, Sönke Wortmann (DER BEWEGTE MANN), Katja von Garnier (BANDITS), Dennis Gansel (NAPOLA, MÄDCHEN MÄDCHEN), Maggie Peren, Marco Kreuzpainter, Uwe Ochsenknecht, Heiner Lauterbach, Joachim Kroll und Til Schweiger fanden in der OLGA eine frühe Heimat und die Möglichkeit, ihre Herzensprojekte zu realisieren.

2011 erhielt VINCENT WILL MEER (Ralf Huettner) unter anderem den Deutschen Filmpreis Lola in Gold. Zuletzt wurde DER KÖNIG VON BERLIN (Lars Kraume) ausgestrahlt und der Erfolgsfilm DIESES BESCHEUERTE HERZ (Marc Rothemund) von über zwei Millionen Kinobesuchern gesehen.

Die Produzenten

Harald Kügler, Viola Jäger, Anita Schneider, Molly von Fürstenberg, Ulli Weber, Arbia-Magdalena Said

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.